Diplom Klangtherapeutin KLA / Klangtherapeut KLA

Lernen ist ein lebenslanger, lebendiger Prozess. Es ist wichtig zu wissen, wo wir stehen, was wir können und was wir wollen. Nur so sind wir in der Lage, die Verantwortung bei der Arbeit mit Menschen in angemessener Weise wahrzunehmen. Aus diesem Grund legen wir zum Abschluss der Ausbildung viel Wert auf eine realistische Selbsteinschätzung der klangspezifischen und der therapeutischen Fähigkeiten. Diese wird ergänzt durch unsere Einschätzung als Ausbildungsleitung.


Mit dem Vollenden der ersten Etappe der Ausbildung, welche mit dem Diplom KlangtherapeutIn KLA abgeschlossen wird, ist somit eine solide Grundlage gelegt für einen verantwortungsvollen Umgang mit Klängen in Verbindung mit Menschen. Das Arbeitsfeld umfasst den Wellnessbereich ebenso wie private Klangtherapiepraxen und in Kliniken integrierte Therapiestätten.